KINDER ENTDECKEN DIE WENNIGSER KIRCHENORGEL

25. Oktober 2017 | Pressemitteilung

Wennigsen. „Heute habe ich die Orgel so gehört, wie noch nie vorher“, sagte Ortrud Ahrens in der Abschlussrunde auf dem Teppich in der Klosterkirche Wennigsen. Und das habe sie auch den elf Jungen und Mädchen zu verdanken, die an der Orgel zum Abschluss einer besonderen Orgelführung für Kinder Platz nahmen und dem Instrument eigene Töne entlockten. Zusammen mit ihrer Kollegin Christiane Kuk begleitete sie am Dienstag, 24. Oktober die Kinder aus dem Emmaus-Kindergarten in die Klosterkirche Wennigsen. Dort wurden sie von Carina Zutz begrüßt, der neuen kirchenmusikalischen Mitarbeiterin im Kindertagesstättenverband Calenberger Land. Carina Zutz schlug einen Bogen von der bekannten Toccata in d-Moll von Johann Sebastian Bach bis hin zu einer Geschichte, die sie für die Kinder an der Orgel erzählte. Schnell erkannten die künftigen Schulkinder die Tiere, die sich hinter den Tönen versteckten, wie den großen Elefanten, den wildern Löwen oder den lustigen Papagei. Und auch dass aus einer großen Pfeife ein tiefer Ton kommt, war für die Kinder schnell klar. Und zum Abschluss der Orgelführung trauten sich alle Kinder auf der Orgelbank Platz nehmen, um eigene Klänge zu erzeugen.

Die Orgelführung für Kinder aus dem Emmaus-Kindergarten fand im Rahmen der landeskirchenweiten Orgelentdeckertage statt. Vom 23. bis 31. Oktober 2017 bieten Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker für Kinder Orgelführungen, Kinderkonzerte, Musikandachten und Aktionen rund um die „Königin der Instrumente“ an. Zu den insgesamt 33 Einzelveranstaltungen in 18 Kirchen in Niedersachsen werden über 2000 Schülerinnen und Schüler und Kindergartenkinder erwartet, teilt die Landeskirche mit. Im Kirchenkreis Ronnenberg bietet Kantorin Martina Wagner am Dienstag, 31. Oktober noch um 16 Uhr ein 45-minütiges Orgelkonzert mit Erzähler und szenischer Darstellung unter der Überschrift „Immer Ärger mit Martin Luther“ an, außerdem um 17 Uhr eine Orgelführung für Kinder und Erwachsene in der Klosterkirche Barsinghausen.

Veranstaltet werden die Orgelentdeckertage, die nach der Premiere im letzten Jahr zum zweiten Mal stattfinden, von VISION KIRCHENMUSIK, dem Musikvermittlungsprojekt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, und der Orgelakademie Stade e.V..

Text und Bilder: Sabine Freitag

Download Pressebilder

Bildmaterial steht zum Download unter dem Link unten kostenfrei zur Verfügung. Bitte veröffentlichen Sie den Namen der Fotografen. Sie finden diese zusammen mit passenden Bildunterschriften im beigefügten Text-Dokument.

Download (.ZIP)

Pressekontakt

Benjamin Simon-Hinkelmann
Stellvertr. Pressesprecher
der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
benjamin.simon-hinkelmann@evlka.de
Telefon: 0511 – 1241 454
Mobil: 0172 – 239 84 61

Hinweise zur Berichterstattung
Bei den Aktionen des Orgelentdeckertags handelt es sich um nicht-öffentliche Schulveranstaltungen. Wenn Sie berichten möchten, melden Sie sich bitte bei VISION KIRCHENMUSIK, damit ein Kontakt vor Ort vermittelt werden kann: Josephine Werth, Projektassistenz VISION KIRCHENMUSIK, Mail: werth@visionkirchenmusik.de .