Nicht öffentlich

Dienstag 12. Okt, 11:30 Uhr

St. Pankratius Burgdorf

Peter und der Wolf

Ein musikalisches Märchen für Orgel und Erzähler*innen

Eintritt: frei

Das bekannte musikalische Märchen “Peter und der Wolf” von Sergei Prokofjew erklingt in diesem Konzert in einer Bearbeitung für Orgel und Sprecher*innen.

Die Orgel stellt den Schülerinnen und Schülern der Gudrun-Pausewang-Grundschule die einzelnen Figuren der Geschichte musikalisch vor und illustriert Peters Abenteuer mit Vogel, Katze, Ente und Wolf.
So erleben die Kinder neben einer spannenden Geschichte auch den faszinierenden Klangreichtum der Orgel in diesem kurzweiligen Konzert.

Mitwirkende:
Tina Röber-Burzeya an der Orgel
Sigrid Jahnel, Rüdiger Fleck, Michael Wöstefeld und Rüdiger Hofmeister als Erzähler*innen