Rückblick

Im November 2016 fand der erste landeskirchliche Orgelentdeckertag für Grundschulen statt. 25 Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker haben landeskirchenweit für 28 Grundschulen in 57 Einzelveranstaltungen besondere Begegnungen mit der Orgel ermöglicht.
Auch bei den 2. Orgelentdeckertagen im Herbst 2017 waren zahlreiche Schulklassen und Kindertagesstätten auf die Orgelemporen eingeladen. Insgesamt durften in den ersten beiden Jahren so bereits 4.000 Kinder Orgelführungen, Konzerte und Andachten erleben. In Leer haben die Kinder der Eichenwallschule sogar selber Orgelpfeifen gebaut unter der fachkundigen Anleitung von Orgelbauer Gregor Bergmann.
Im September 2018 nahmen schließlich über 50 Kirchengemeinden an den 3. Orgelentdeckertagen teil und entdeckten in mehr als 100 Einzelveranstaltungen mit 3000 Kindern die Orgel.